Telefon: 017636272051 | Adresse: Elsterwerdaer Str. 13 | 01239 Dresden | E-Mail: Info@Hosultistic.de

Ideen und Beispiele für Nischen

Spezialisten an die Front! – So ähnlich lautet der Tipp für Nischenseiten. Damit du Erfolg mit deiner Nischenseite hast, brauchst du vor allem ein Thema, das sich von anderen abgrenzt. Verallgemeinerungen helfen nicht weiter, denn sie sind reiner Mainstream.

Eine Nische suchen

Das Besondere an den Nischenseiten im Internet ist ihre starke Spezialisierung. Genau darum benötigt eine solche Seite viel Aufmerksamkeit, vor allem am Anfang. Nur so kannst du die passenden Affiliate Links setzen.
Für die Suche nach der perfekten Nische gibt es natürlich schon viele Tipps.

Wichtig ist vor allem, dass du dich mit deinem Spezialthema auskennst und auch die nötigen Inhalte bereitstellen kannst. Das bringt Sponsoren, Leser und Klicks zu dir – und schon zeigen sich die ersten Erfolge.

Die besten Ideen für Nischen sind also das genaue Gegenteil der Mainstream-Seiten. Inspirationen kannst du im alltäglichen Leben finden, sei es beim Einkaufen oder im Haushalt. Schau dich um und erkenne die kleinen, besonderen Dinge – denn genau diese Eigenschaften zeichnen die Nischen aus: Sie sind im besten Fall noch unentdeckt und können sich von einem unauffälligen Detail in eine erfolgreiche Homepage verwandeln.

Praktische Beispiele für Nischenseiten

Die folgenden Beispiele sollen dir dabei helfen, eigene Ideen für Nischen zu entwickeln. Mit etwas Fantasie und einer guten Vorbereitung beginnt dein Weg zum Erfolg.

Strickanleitungen im Internet – davon gibt es eine große Fülle. Wer eine Anleitung für einen Pullover oder einen Schal sucht, wird im Handumdrehen fündig. Die Handarbeits-Seiten von Frauenzeitschriften oder Handarbeitsmarken stellen oft sogar kostenlose Anleitungen ins Internet. Außerdem gibt es inzwischen recht viele DIY-Blogs mit Strickanleitungen.

Anders sieht es mit besonderen Stricktechniken aus: Wie wäre es mit einer Homepage nur mit Lace-Anleitungen? Hier grenzt du die Zielgruppe zwar ein, doch die interessierten Lace-Stricker freuen sich mit Sicherheit über diese Fokussierung. Oder du machst es noch spezieller und konzentrierst dich auf die genaue Beschreibung von Möbius-Schals. – Voraussetzung ist natürlich, dass du über die Details und Möglichkeiten dieser Stricktechniken gut Bescheid weißt und deinen Lesern bei Nachfragen hilfreiche Tipps geben kannst.

Hochbeete sind voll im Trend, deshalb gibt es aktuell viele Baumärkte und Garten-Spezialisten, die Informationen zur fachgerechten Planung eines Hochbeetes geben. Um dich von der Masse abzuheben, kannst du zum Beispiel eine Bauanleitung ohne vorgefertigte Elemente zusammenstellen. Das funktioniert am besten, wenn du selbst Erfahrungen mit solchen Konstruktionen gemacht hast. Ideen für den Schichtaufbau und die Hochbeet-Bepflanzung können deine spezialisierten Erklärungen ergänzen.

Du glaubst, eine originelle Geschäftsidee zu haben –ein Online-Shop nur mit Männergeschenken oder einen Laden mit Damenkleidern aus den 1950er Jahren? So etwas gibt es zwar schon, aber das muss dich nicht abschrecken. Wenn du dein eigenes Profil noch stärker herausstellst, ist eine Verwechslung ausgeschlossen. Mit einem besonderen Gimmick zu den Geschenken oder einem speziellen Muster der Kleiderstoffe hebst du dich von der Masse ab.
Bei der Beschreibung deiner Produkte solltest du dieses Alleinstellungsmerkmal klar hervorheben. Das ist für deine Zielgruppe und auch für die Sponsoren wichtig.

Die Eigenschaften der Nische müssen nicht unbedingt mit bestimmten Produkten oder Themen zusammenhängen. Auch die Darstellung im Internet kann den individuellen Charakter der Seite unterstreichen. Auch seltene Themen sind mittlerweile durch die vielen Homepages und Blogs abgedeckt – doch wie wäre es zum Beispiel, wenn du dich im Stil des viktorianischen Zeitalters präsentierst oder mit Schlagworten aus Serien wie „Raumschiff Enterprise“ um dich wirfst?

Das heutige Leben aus der Sicht von Jane Austen oder Captain Kirk betrachten – damit unterhältst du deine Leser und erhöhst den Traffic. Wenn du erst deine Fans hast, bringst du es mit deinen normalen Geschichten im außergewöhnlichen Gewand zum Erfolg.

Nischenseiten kaufen und erfolgreich machen

Das Alleinstellungsmerkmal bei den Nischen erfordert eine gewisse Kreativität und kann deshalb zunächst Schwierigkeiten bereiten. Doch es bietet dir auch einen Vorteil, denn abseits der Masse sprichst du dein eigenes Zielpublikum an. Wie bei anderen Webseiten ist es jedoch wichtig, am Ball zu bleiben und die Nischenseite aktuell zu halten. Nur so erreichst du auch über einen längeren Zeitraum den nötigen Traffic.
Bleibe individuell, zeige dein besonderes Profil und bring deine Nischenidee zum Erfolg!

Menü schließen